Raus aus der Krise - rein ins Vergnügen!

Zeitgemäßes Krisenmanagement für kleine und mittelständische Unternehmen

Ihr Unternehmen steckt mitten in einer Krise und Sie wissen nicht genau, wie es weitergehen soll?

 

Ihr Unternehmen steuert gerade beinahe ungebremst auf eine Krise zu, und Sie haben das Gefühl so gut wie nichts dagegen tun zu können?

Ich helfe Ihnen aus dieser Situation heraus – und sorge gleichzeitig auch noch dafür, dass Sie auch in zukünftigen Krisen- und Notfallsituationen optimistisch bleiben, realistisch handeln und Ihr Unternehmen um die gefährlichen Klippen einer Krisenzeit herumsteuern können.

Gemeinsam bauen wir Ihr unternehmens-individuelles Krisen- und Notfallmanagement auf und implementieren es bereits innerhalb kürzester Zeit in Ihre bestehenden Prozesse und Strukturen.

Das Gesamtpaket meiner Beratung setzt sich aus unterschiedlichen Modulen zusammen, die individuell für Ihr Unternehmen kombiniert werden.

Welche Module stehen Ihnen zur Auswahl zur Verfügung?​​​​​

Checkliste

BASIS-CHECK

  • Überprüfung Ihrer aktuellen Situation mit dem Fokus auf flexibles Reagieren in Krisen und mögliche neue Denkansätze

Image by bruce mars

WESENTLICHKEITSANALYSE

  • Überprüfung der Ergebnisse aus dem Basis-Check in Bezug auf deren Relevanz für Ihr Unternehmen im Umgang mit Krisen- und Notfallsituationen

Fragen Sie einen Experten

STRATEGIE

  • Strategiegespräch

  • (Online)Coaching

Plan & Vision

ANTI-KRISEN-PLAN

  • Gestaltung neuer erforderlicher Prozesse und und Strukturen

  • Optimierung vorhandener Prozesse und Strukturen

  • Eliminierung von ineffizienten Abläufen und Hemmnissen

Dokumentenprüfung

DOKUMENTATION

  • Checklisten, Statistiken, etc.

  • Aktionsplan

Graph auf Computer

ERFOLGSKONTROLLE

  • Online-Meetings

  • Abstimmungsgespräch(e)

Wie funktioniert der Aufbau Ihres individuellen Krisen- und Notfallmanagements?

 

Im Rahmen eines Basis-Checks in Form einer fundierten Ist-Analyse betrachten wir die aktuelle Situation in Ihrem Unternehmen. Dabei legen wir den Fokus auf unternehmens- und krisenrelevante Themen wie Auslastung und Liquidität – und auch auf spezifische krisenbezogene oder wirtschaftlich bedingte Belastungen, mit denen sich Ihr Unternehmen auseinandersetzen muss.

 

Darüber hinaus schauen wir, welche spezifischen Krisen Ihr Unternehmen bedrohen. Handelt es sich um wirtschaftliche oder soziale Krisen, hat eine Krankheitswelle Ihre Mitarbeiter und damit Ihr Unternehmen fest im Griff oder stecken Sie (z. B. durch die Corona-Krise) in finanziellen Schwierigkeiten?

 

Entlang der Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens analysieren wir Ihre Prozesse und schauen, wo es Einsparungs- und/oder Verbesserungspotenziale gibt. Wir ermitteln, wo sich die Kostentreiber verstecken – und ich zeige Ihnen Alternativen auf, mit denen Sie jeden einzelnen dieser Kostentreiber unkompliziert unschädlich machen können.

 

Basierend auf dem durchgeführten Basis-Check und den daraus resultierenden Ergebnissen führen wir eine Wesentlichkeitsanalyse durch und schauen, welche der Aktionen sinnvoll und angebracht sind und welche für den weiteren Erfolg Ihres Unternehmens und den Aufbau eines Krisen- und Notfallmanagements eher unwesentlich sind.

 

Bei den Ihnen zur Auswahl stehenden Modulen und den darin enthaltenen Methoden und Tools handelt es sich um individuell kombinierbare, hochwirksame Bausteine, die unabhängig von der Unternehmensgröße, der Branche und der Produkt-/Dienstleistungspalette angewandt werden können. Die richtige Kombination dieser Module führt schon innerhalb weniger Wochen zu erkennbaren Erfolgen und Ergebnissen.

 

Und so geht es:

  • Im Basis-Check ermitteln wir gezielt die Stärken und Verbesserungspotenziale Ihres Unternehmens – aber auch vorhandene Schwächen, die wir in den nachfolgenden Schritten konsequent angehen und ausmerzen. Sie sehen genau, wo Sie jetzt gerade stehen.

  • Aus dem Basis-Check erhalten wir auch wertvolle Informationen darüber, wie flexibel Ihr Unternehmen mit Marktveränderungen umgehen kann. Deswegen prüfen wir auch, ob es im Rahmen Ihres „neuen“ Krisen- und Notfallmanagements angebracht ist, neue Geschäftsfelder in Ihr Unternehmensportfolio mit aufzunehmen – selbstverständlich unter Beachtung aller betriebswirtschaftlichen und unternehmensindividuellen Aspekte und Gegebenheiten.

  • Ich helfe Ihnen bei der Schaffung neuer notwendiger Strukturen und Prozesse, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern kurzfristig aus der Krise helfen – z. B. durch Schaffung von Kommunikationswegen und Einsatz moderner Technologien – und die es trotz Krise möglich machen, dass die Mitarbeiter z. B. auch aus dem Homeoffice heraus effektiv und effizient arbeiten können.

  • Der Basis-Check erfasst auch wertvolle Informationen über das Kostengefüge, die Liquidität und das Entwicklungspotenzial Ihres Unternehmens. Wir schauen, wo es schon gut ist und wo noch etwas getan werden muss. Wo notwendig, verbessern wir die Situation und die Gegebenheiten so, dass Ihr Unternehmen krisenfest(er) wird.

  • Wir „packen“ es gemeinsam an – und schnüren praxisfähige Arbeitspakete zur Umsetzung der Planung.

  • Wir arbeiten parallel an den zusammengestellten Arbeitspaketen – das spart Zeit und Geld.

  • Parallel dazu findet ein 1- bis 2-wöchentliches Online-Meeting statt, in dem wir uns zum Stand der Dinge abstimmen.

  • Es erfolgt eine regelmäßige Überwachung von Maßnahmen und Terminen mittels des Aktionsplans.

  • Zu den im Strategiegespräch festgelegten Terminen findet eine Erfolgskontrolle statt.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten von mir praktische Krisen-Unterstützung anhand von Ideen und Beispielen, wie ein „krisenfester“ Umbau Ihres Unternehmens aussehen kann.

  • Wir erarbeiten auf der Basis einer aussagekräftige Ist-Analyse Ihrer betrieblichen Situation Strukturen und Vorgehensweisen, die Ihr Unternehmen (wieder) auf sichere Beine stellen.

  • Sie wissen durch die detaillierte Betrachtung genau, wo Sie und Ihr Unternehmen im Moment – bezogen auf Ihr Krisen- und Notfallmanagement – stehen.

  • Wir definieren gemeinsam die Strategie, die Ihnen aus der Krise heraushilft bzw. Ihnen hilft, weiteren möglichen Krisen gelassen gegenüberzutreten.

  • Wir erarbeiten den passend auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Krisen- und Notfallplan.

  • Sie können trotz Krise kosteneffizient wirtschaften.

  • Sie können zukünftig auf eine krisenbedingte Betriebsschließung oder Kurzarbeit verzichten.

  • Sie sichern sich auch über die Krisenzeit hinweg eine stabile Auftragslage.

Ihr Einsatz

Was Sie investieren müssen? Spaß, Zeit und Geld.

 

Ja, genau – Spaß. Denn Spaß soll Ihnen das Ganze ja machen, auch wenn Sie derzeit mitten in der Krise stecken. Aber durch solche schwierigen Zeiten kommt man am besten mit einem gesunden Maß an Humor hindurch – das wissen Sie genauso gut wie ich. Und

die Arbeit geht einem ja auch viel leichter von der Hand. 

Und es kostet Sie selbstverständlich auch Zeit, wenn Sie Ihr Unternehmen erfolgreich aus der Krise herausführen und krisenresistent machen wollen.

 

Ganz kostenlos kann ich Ihnen meine Beratung natürlich auch nicht zur Verfügung stellen – das haben Sie sich ja sicher schon gedacht.

 

In Summe kostet es Sie aber viel weniger, als Sie denken.

 

Da aber jedes Unternehmen anders „gestrickt“ ist, kann ich Ihnen an dieser Stelle natürlich keinen Zeitplan abbilden oder einen Pauschalpreis nennen. 

 

Lassen Sie uns die Details am besten in einem ersten Gespräch klären. Ihren Gratis-Gesprächstermin können Sie über nachfolgenden Button direkt und völlig unkompliziert buchen

 

Ich freue mich auf Sie.